wichtige Informationen zur Ausstellung

 

Hallo liebe AusstellerInnen,

anbei nun alle benötigten Informationen für unsere Ausstellung:
 

Mindestgewicht:
Bitte beachtet, dass die Ausstellungstiere mindestens 500g und die Verkaufstiere mindestens 350g wiegen.

 

Aufbau:
Der Aufbau findet am Freitag (07.04.2017) ab 10 Uhr statt. Wer beim Aufbau hilft, wird vor dem Abbau ausgezahlt und darf dann nach Hause fahren.

 

Info-Brief:
Auf jeden Aussteller wartet beim Eintreffen ein Info-Brief bei mir am Tisch. Dieser Info-Brief beinhaltet viele Informationen für euch.

Einsetzen:x
Am Freitag können nur diejenigen einsetzen, die vorher beim Aufbau geholfen haben. Wir werden nicht sonderlich lange an der Halle sein, so dass ein spätes Einsetzen nicht möglich ist. Am Samstag beginnt das Einsetzen um 7.00 Uhr und geht bis 8.30 Uhr.

 

Ersatztiere:
Für die Ersatztiere erhaltet ihr eine Ersatztier-Liste. Diese Tabelle muss am Samstag bis spätestens um 8.30 Uhr bei mir eingetroffen sein. Ich nehme nur Änderungen an, die in der Tabelle eingetragen sind. Ein gemeldetes Showtier kann durch ein Tier gleicher Rasse und Farbe (Geschlecht egal) ersetzt werden. Das Ersatztier kann dann ganz normal platziert werden. Habt ihr kein Tier gleicher Rasse und Farbe, könnt ihr auch ein beliebiges anderes Tier setzen. Dies wird dann normal bewertet, kann aber nicht platziert werden.
 

Richten:
Das Richten beginnt um 9.00 Uhr.

 

Verkaufstiere:
Die Nummern eurer Verkaufskäfige erhaltet ihr auf eurem Info-Brief. Ihr könnt pro Käfig und Tag jeweils ein Mal nachsetzen. Bitte beachtet, dass eure Tiere vor dem Einsetzen in die Verkaufskäfige, kontrolliert worden sind. Dies übernimmt Martina Reinert.

Es gibt auf unserer Ausstellung den Mindestverkaufspreis von 30,-. Für Kastraten sind es 50,-.

 

verkaufskarten-1.pdf [241 Kb]
Download

Leihkäfige:
Wie in den letzten Jahren könnt ihr leere Käfige für eure Nachsetz- und Mitbringtiere mieten. Diese kosten pro Tag 1€ und können bei Martina (a_reinert@t-online.de) reserviert werden. Zwei Tiere die sich kennen und verstehen können in einen
Nachsetzkäfig zusammen sitzen. Hier werden, wie bei den Ausstellungskäfigen, Einstreu und Heu zur Verfügung gestellt. Bitte denkt an Futter, Wasser und Saftfutter.

Die Tiere, die in ihren Transportboxen bleiben sollen, müssen mit ausreichend Platz, Heu, Kraftfutter, Saftfutter und mit einer Wasser gefüllten Tränke bestückt sein. Auf den Boxen muss gut sichtbar der Name und die Telefonnummer des Ausstellers bzw. Besitzers des/der Meerschweinchen stehen.
Auch hier gilt, dass nur Tiere die sich vertragen zusammen in den Boxen verbleiben dürfen. Sollte gegenteiliges auffallen, werden die Tiere kostenpflichtig getrennt und in die Verleihkäfige gesetzt.

 

Züchterabend:
Der Züchterabend findet am Samstag (08.04.2017) unter folgender Adresse statt:

Haus Diekmann
Castroper Str. 317
45711 Datteln
http://www.haus-dieckmann.de

Einlass ist ab 19 Uhr.
 

Füttern der Tiere:
Am Samstag könnt ihr nachdem die Ausstellung für Besucher geschlossen ist, eure Tiere füttern.
Am Sonntag ist ab 9 Uhr die Halle geöffnet, damit ihr eure Tiere versorgen könnt.

Wenn ihr nun noch Fragen habt, meldet euch gerne bei mir.
Während der Ausstellung könnt ihr gerne auch André Schmitz ansprechen. Er kann euch ebenfalls weiterhelfen!

 

Viele Grüße, Katha(rina)


powered by Beepworld